Besucherzahl

209906




 

Fröhli Therapeutics GmbH

Zentrum für Körpersymmetrie und  -Statik

Schaffhauserstrasse 115

CH - 8302 Kloten

+41 43 928 25 15


 

Folgen Sie uns auf







 

 

 Das eigenständige, umfassende Therapiekonzept



Hier konnte in kurzer Zeit geholfen werden.



Atlaskorrektur

nach


Kieferkorrektur

nach

Tiefenmassage

nach



1 Sitzung plus Nachkontrolle

für die natürliche Gesundheit.



3-B. Die medizinische Korrektur-, Knirscher- und Aufbissschiene. 




Im Schnitt reichen 5 Sitzungen gegen härteste Verspannungen.

Hebt Fehlbelastungen und Reizimpulse nachhaltig auf.

Entspannt die Kiefermuskulatur

am Tag-, Nachts und beim Sport.

Löst nachhaltig Engpässe. Bei Bedarf nach der Atlaskorrektur.



Erklärvideo

Erklärvideo





 








www.atlasc1.swiss

www.3-b.swiss

www.mft.swiss



Umfassend - Natürlich - Effektiv - Nachhaltig




Symmetrie und Statik hebt Fehlbelastungen und Reizimpulse auf.


Bereits nach der Atlaskorrektur spüren Sie ihre verbesserte Standfestigkeit. Sie stehen wie ein Fels.

Permanente Fehlbelastungen und Reizimpulse die negativ auf die Körpersysteme einwirken können werden dadurch reduziert oder gar aufgehoben.


     Klicken zum  

     vergrössern.

 Klicken zum  

  vergrössern.

Muskeln, Gelenke + Körpersysteme werden entlastet.

Begünstigt Blut-, Lymph- und Sauerstoffzufuhr

3-B Zahnschiene.

Entspannt Kopf- + Kaumuskulatur.





Eine Fehlhaltung wird in kurzer Zeit vom Körper als "normale" Grundhaltung adaptiert. 


Es kann zu  permanente Fehlbelastungen und dadurch zu umfangreichen Beschwerden führen.

Bei keiner der gezeigten Personen wurde eine Fehlhaltung wahrgenommen oder diagnostiziert.

 

 

 

 

 

 

 

 Testen Sie jetzt selber Ihre Körperhaltung


Erfolgskontrolle und Qualitätssicherung durch wissenschaftliche Dokumentation. 


Atlaskorrektur

Fotodokumentation

Vorher- / Nacher

Atlaskorrektur

Standanalyse auf hochsensiblen Druckmesspaltten

Gang-/ Laufanalyse

Im erweiterten Angebot

Kieferkorrektur

Schulmedizinische Voruntersuchung

- Panorama Röntgenbild

- Muskelfunktionstest

- Kieferfunktionstest

- CAD/CAM gefräste

  Zahnschiene





Was Sie über das Behandlungskonzept wissen müssen.


 "Für wen ist die Atlaskorrektur - Indizien/Selbsttest - Was ist zu beachten - Methode - Wichtig"


Bei der Terminbuchung "Atlas-Korrektur" wird der erste Halswirbel Atlas/C1 auf seine Position überprüft und falls nötig korrigiert. Befindet sich der Atlas bereits auf seiner korrekten Position wird keine Behandlung durchgeführt und es entstehen für Sie auch keine Kosten.