Mobilisation


Die Mobilisation wird während jeder Behandlungseinheit der Atlaskorrektur und MF-T Tiefenmassage zur Vorbereitung angewandt und dient zur Dehnung und Streckung des Stütz- und Bewegungsapparates.

Mobiliser


Seine extrem starke Wirkung lässt in den meisten Fällen zu Beginn keine 100%ige Ausnutzung zu.


Heizelemente erwärmen den Körper sanft, während Tiefdruck-rollen in der Längsachse den Körper strecken und dehnen. Die Wirbelsäule nimmt an Flexibilität zu und die Skelettstruktur wird an die anatomisch richtige Haltung herangeführt.



Es werden keine Querbewegungen gegen die Körperstruktur ausgeführt, der Körper wird fliessend in seiner Längsachse mobilisiert. 


Ein symmetrischer Stütz- und Bewegungsapparat schont unsere Körpersysteme und lässt den Körper einer erhöhten Belastung standhalten.