Für ein Leben in Bewegung

Erfahrungsberichte

Rückenschmerzen

Diskushernie



Melanie (Juli 2017)

Über mehrere Jahre hatte ich immer wieder Probleme mit dem Rücken. Ich rannte vom einten Arzt zum anderen und jeder sagte etwas anderes. Schlussendlich war ich so verwirrt und wusste nicht mehr was ich glauben sollte.

Auch konnte mir keiner richtig helfen und ich stand immer wieder alleine mit meinen Rückenschmerzen da! Das einzige was ich immer wieder verschrieben bekam waren unzählige Schmerzmittel welche meinem Körper langsam aber sicher zu schaffen machten. 

Durch einige Personen die mir nahe standen habe ich von der Atlaskorrektur gehört. Als ich mich damit befasste, entschied ich mich einen geeigneten Therapeuten zu suchen der dies bei mir machen kann. Ich stiess im Internet auf Fröhli-Therapeutics und bekam schnell (in der gleichen Woche) einen Termin (was sonst gar nicht üblich ist, man wartet meist Wochen bis Monate) 

Ich hatte ein mulmiges Gefühl vor der Behandlung, jedoch hat sich dies schnell gelegt und xxx konnte mir die Angst schnell nehmen. XXX hat die Korrektur durchgeführt und mir währenddessen immer wieder alles ganz genau erklärt! Für mich war es Schmerzhaft aber es hat sich definitiv gelohnt. Auch die Massage die vorgängig gemacht wird um alles vorzubereiten hat gut getan. Nach der Korrektur ging es mir schnell besser und die Schmerzen liessen nach.

Nach ein paar Wochen wurde es noch einmal ein wenig schlimmer, da buchte ich gleich wieder einen Termin. Ich bekam gleich einen und bekam noch eine Massage. Nach diesem Termin ging es mir hervorragend. Ich konnte seit langem wieder einmal unbeschwert in die Ferien gehen und das ganze total geniessen. 

Seit ich diese Korrektur gemacht habe geht es mir erheblich besser. Ich spüre meinen Rücken ab und zu immer noch, aber ich kann mich wieder normal bewegen und mein Leben wieder geniessen.

Menschen die jeden Morgen mit Schmerzen aufwachen und extrem eingeschränkt sind wissen von was ich spreche. Vielen Dank xxx für deine schnelle Reaktion, dein Verständnis, deine Individuelle Behandlung und für die Hilfe die ich in dieser Situation hatte! Ich bin extrem froh! :-)


Pascal (Februar 2017)

"Seit mehreren Jahren betreibe ich regelmässiges Krafttraining und biete als diplomierter Fitnesstrainer auch selber Outdoor und Indoor Trainings an. 

Trotz meines Fachwissens und langer Erfahrung bekam ich mit der Zeit Probleme mit meiner Bandscheibe im Lendenwirbelbereich. Nach mehreren Besuchen bei verschiedenen Ärzten und Chiropraktikern bin ich schlussendlich, nach einem weiteren schmerzhaften Zwischenfall, bei Fröhli Therapeutics gelandet und habe mich spontan für eine Behandlung des Atlaswirbels entschlossen.

Schon nach der ersten Sitzung gingen meine Schmerzen zu 80% weg und nur wenige Tage später konnte ich ohne Schmerzen bereits wieder trainieren. Meine Körperhaltung hat sich seit der Behandlung spürbar und sichtbar verbessert. Mich hat das Wissen und die sympatische Art von Roger sehr überzeugt. Seine Dienstleistungen (Atlaskorrektur sowie Tiefenmassage) kann ich wirklich jedem uneingeschränkt weiterempfehlen."

Tobias (Januar 2017)

Nach mehreren Monaten mit Rückenbeschwerden im Lenden Bereich wurde mir die Atlas Korrektur bei Roger empfohlen. Diverse Massagen und andere Behandlungen blieben bislang erfolglos.

So bin ich nach dem Motto «bringt’s nichts so schadet’s nichts» bei Roger vorbeigegangen und habe meinen Atlas richten lassen. Meine Haltung schien schon vor der Behandlung gar nicht mal so schlecht, doch trotzdem verschwanden die Rückenbeschwerden nach der Behandlung bereits nach wenigen Tagen.

Ich kann daher jedem die ruckfreie Atlaskorrektur bei Roger empfehlen. So wie man sich während der Behandlung in guten Händen fühlt, so frei und unbeschwert fühlt man sich danach." 

Hanspeter (April 2016)

Atlaskorrektur in der Praxis von Roger Fröhli.

Von Freunden bekam ich den Tip der Atlaskorrektur und der Praxis von Roger. Ohne grosse Erwartungen vereinbarte ich einen Termin und fühlte mich vor Ort sogleich professionell Betreut. Ich leide seit langem (Unfall mit Bandscheibenvorfall) an konstanten Rückenschmerzen. Durch meine sitzende Tätigkeit und dem Radsport hab eich nicht gerade ideale Bedingungen für mein Problem. Immer wieder Physiotherapie, Massagen, Kortisonspritzen und Akupunktur bringen kurzfristige Linderung aber keine dauerhafte Besserung. 
Und siehe da, die Atlaskorrektur nahm mir die permanenten Rückenschmerzen weg, löste zum grossen Teil die Verspannungen auf und auf dem Rennrad fährt mein Kopf nun frei, gelöst und fast "Gratis" mit.
Ich kann die Atlaskorrektur nur empfehlen, sowie das grosse Wissen über die Zusammenhänge der Muskulatur von Roger.
Besten Dank an Roger für wieder einen angenehmen "körperlichen" Alltag im Büro und auf dem Rennrad.
Hampi

Claudia Müller (Feb. 2016)

Auf der Suche nach geeigneten Behandlungsmethoden meiner Nacken-und Rückenschmerzen stiess ich im Internet auf die Seite von Fröhli Therapeutics.

Mein Behandlungsmarathon wie  Arztbesuche, MRI, Physiotherapie, Rolfing, Akkupunktur u.s.w. ohne einschneidende Wirkung, war beendet.

Durch die Atlaskorrektur  war ich innerhalb kürzester Zeit schmerzfrei, mein Körper beweglicher und ich spürte wieder "den Boden unter den Füssen".

Ich werde diese Behandlung sicher weiter empfehlen.

 Vielen Dank Roger!

Claudia (März 2015)

Aus der Tagespresse entnahm ich, dass es eine Atlaskorrektur gibt, die Roger Fröhli durchführt. Da ich seit längerer Zeit immer wieder unter starken Rückenschmerzen und Verspannungen litt und Physiotherapie wie auch Akkupunktur nicht die gewünschte Linderung brachten, entschied ich mich für eine Atlaskorrektur. Diese kann ich wirklich nur weiter empfehlen, da sich bei mir ein markanter Erfolg eingestellt hat.
Ich bin Roger Fröhli dankbar für diese Behandlung und für die guten Tipps für den Alltag.

Viele Grüsse
Claudia

Julian aus Deutschland (August 2014)

Seit einigen Monaten hatte ich starke Probleme mit meinem gesamten Rücken; sowie Nacken.
Zudem bekam ich auch innert kurzer Zeit einen Tinnitus in beiden Ohren.
Nach sämtlichen Behandlungsmethoden - die nur bedingt Wirkung zeigten - wurde mir empfohlen, dass ich Roger Fröhli in der Schweiz aufsuchen solle.
Dies tat ich dann auch und er konnte mir sofort sagen, dass mein Atlasknochen schief steht und erklärte mir anschaulich anhand der Körperstatik weshalb  mein Rücken verkrampft ist und erklärte die Gründe weshalb ein Tinnitus entstehen kann.
Durch seine Behandlungen und durch seine Übungen die er mir für zu Hause gezeigt hat um meiner Verspannung und Rückensteifigkeit entgegenzuwirken, konnte ich diese Probleme beheben.
Gerade die Übungen, die ich zu hause machen musste, waren sehr wichtig, da diese den Heilungsprozess voranbringen.

Die Probleme sind innert kurzer verschwunden, der Tinnitus wurde um einiges schwächer, ist aber noch nicht ganz weg.
Roger hat mir sehr geholfen, ich kann die Behandlung nur empfehlen.