Für ein Leben in Bewegung

Erfahrungsberichte

Kopfschmerz / Migräne




Christine ( März 2017)

Seit ich mich erinnern kann, habe ich an Kopfweh gelitten. Über lange Jahre hinweg suchten mich auch immer wieder schlimme Migräne Anfälle heim. Weder der Schulmediziner, verschiedene Naturheilpraktiker noch Osteopathie konnte mir helfen. Eigentlich wollte ich nichts mehr dagegen unternehmen. Doch als ich von der Atlaskorrektur hörte, wollte ich das doch noch ausprobieren. 

 Ich empfand die Korrektur als schmerzhaft! Doch es hat sich gelohnt: Ich habe viel weniger Kopfschmerzen! Seit der Behandlung sind nun drei Monate vergangen und ich profitiere von der Verbesserung. Viel weniger Kopfweh und die Nackenverspannungen haben sich auch massiv verringert.

Zudem versuche ich so oft wie möglich zwischendurch die kurzen Übungen zu machen, der Erinnerungszettel dazu hängt in der Küche. Damit die Verspannungen nicht wieder auftreten. Und immer wieder erinnere ich mich daran, wie wichtig eine korrekte Körperhaltung ist.

Danke Roger, dass du so hartnäckig immer wieder darauf hingewiesen hast!

Monica (April 2016)

Über 25 Jahre habe ich an extremen Kopfschmerzen gelitten. Ich habe alle möglichen Thearpieformen ausprobiert von der klassischen Schulmedizin über TCM, Kinesiologie, Lichttherapien uvm.

Seit ich meinen Atlas bei Roger hab richten lassen habe ich an keinem einzigen Tag mehr an Kopfweh gelitten und das ist nun doch schon seit dem 09.02.16! Nebst der gesteigerten Lebensqualität und der Ausgeglichenheit habe ich als ‚netten‘ Nebeneffekt auch noch einen wunderbaren tieferen Schlaf. J

    Danke Roger für ein ‚neues Leben‘!


Marco (Januar 2016)

Schlaflose Nächte wegen Nackenverspannungen, die bis in migräneartige Kopfschmerzen auswuchsen.

Auch der Versuch zahlreicher Gesundheitskissen, Massagen und chiropraktischer Behandlungen zeigten keinen

Erfolg. Eine Bekannte machte mich auf Atlasbehandlungen aufmerksam.

Und siehe da, nach der Behandlung konnte ich endlich wieder durchschlafen und die Verspannungen und

Kopfschmerzen sind weg. Besten Dank

 Lieber Gruss

Marco


Natalija (Dezember 2015)

Ich habe über Froehli Therapeutics von meiner Schwester erfahren. Ich kann nur bestätigen das meine Migräne seit ich das erste mal bei Roger im Juni 2015 war, ganz verschwunden ist. Seit meinem 13. Lebensjahr litt ich 1. Mal in der Woche an Migräne mit Sehstörungen und jetzt kann ich endlich ohne Migräne mein Leben geniessen. 
Ich empfehle Roger an alle, welche die Migräne los werden möchten auch durch seine liebe und verständnisvolle Art fühlt man sich sehr wohl. Danke 

Liebe Gruess 
Natalija


Gloria (November 2015)

Das Leben vor der Atlaskorrektur
Die Migräne suchte mich regelmässig heim und das fast wöchentlich. Ich habe mich mehrmals an verschiedene Ärzte gewandt um dieses Problem zu lösen, denn es hat mein privates sowie geschäftliches Leben beeinflusst. Ausserdem litt ich immer wieder unter Rückenschmerzen. Ich ging deshalb auch regelmässig zur Physiotherapie, aber sobald ich nicht wöchentlich hinging, hatte ich wieder Rückenschmerzen. Die Migräne war trotz Physio immer präsent.

Das Leben nach der Atlaskorrektur
Als ich wieder wegen einer Migräne nach Hause und alle Termine&Meetings absagen musste, hat mich eine Kollegin darauf angesprochen. Ich erzählte ihr von meinen Migräneanfällen und sie sagte mir, dass es ihr gleich ging bis sie eine Atlaskorrektur bei Roger Fröhli gemacht habe. 
Da ich sowieso schon alles ausprobiert hatte, hab ich sofort einen Termin vereinbart.
Die Atlaskorrektur selbst empfand ich als schmerzhaft. Es hat sich jedoch total ausgezahlt! Es sind 6 Wochen vergangen ohne dass ich Migräne hatte. Auch die Rückenschmerzen sind weg und ich merke wie sich meine Haltung schlagartig verbessert hat. Ich würde es auf alle Fälle wieder tun!
Gloria


Angela Notz (August 2015)

Noch vor ein paar Jahren habe ich an übelster Migräne gelitten. 

Es wurde so schlimm, dass tägliche Migräneanfälle normal waren und ich nach sechs Monaten absolut keine Lebensfreude mehr hatte. Man hatte alles probiert, die Ärzte wussten nicht mehr weiter ausser mir starke Medikamente zu verschreiben die abhängig machen!!

Nackenschmerzen und eingeschlafene Hände kamen dazu und man wollte mir das "Karpaltunnelsyndrom" operieren.....und das in meinen jungen Jahren.

Lange Reden kurzer Sinn!!

Ich landete nach Recherchen und auf Empfehlung bei Roger Fröhli. Er erklärte mir genau warum 80% der Beschwerden muskulär bedingt seien und wo in vielen Fällen die Ursache liege und hat mich mit seiner Methode gleich behandelt.

DANKE Roger Fröhli dass Du mich mit nur 2 Sitzungen von 3 Leiden befreit hast!!!!

Ok, die Pharmaindustrie hat keine Freude....denn sie hat einen super Kunden verloren ;-)

Ich bin einfach nur glücklich dass die Schmerzen seit der Behandlung weg sind....und das sind jetzt bereits 3 Jahre her.

Von ganzem Herzen kann ich es nur weiterempfehlen.

Angela


Maria (Juli 2015)

Starke Verspannungen am Nacken, Taubheitsgefühl, Schwindel, Tinitus, Kiefer und Kopfschmerzen.
Alles das plagte mich 1Jahr lang.
Kein Artzt konnte mir weiterhelfen. Ich war kurz vor einer Depression.
 
Bis ich bei Roger die Atlaskorrektur machte. Dazu kamen noch 5mal Tiefmassagen um die Jahrelangen verspannten Muskeln zu lösen.
Das war meine Rettung!! So habe ich endlich meine Lebensqualität wieder Gewonnen. 

 Maria

Daniel (Juli 2015)

Die letzten Sportferien Feb 15  waren nicht nach meinem Geschmack. Eigentlich wollte ich entspannen, aber plötzlich auftretende Kopfschmerzen, die nicht einfach so weggingen verhinderten das.

Die K-Schmerzen traten nur kurz auf, dafür heftig. Ich bemühte mich um einen Arzt-Termin und konnte nach über 3 Wochen!!!! im Kopfweh-Zentrum die 1. Konsultation wahrnehmen.
Da wurde mir bescheinigt, ich hätte zu hohen Blutdruck und dadurch auch diese K-Schmerzen. Mir wurden Blutdruck-senkende Tabletten verschrieben, nebst Medis gegen Migräne.

Der extremste Nebeneffekt der Blutdruck-Medi ist, "kann Kopfschmerzen auslösen". was es auch machte. Hab's sofort gemeldet und abgesetzt. Was ist das denn für ein Quatsch.??!!

Musste trotzdem noch ein MRI machen.  Mein Blutwerte sind sehr gut. So gesund war ich schon lange nicht mehr, bis auf den hohen Blutdruck und die Kopfschmerzen.

Ich war sehr unzufrieden mit dem Ablauf der Behandlung, wenn man diese so nennen kann. Also fragte ich Kollegen ob sie auch schon Mal solche KS hatten und was sie dagegen unternahmen. Leider keinen Erfolg. Also begann ich im Internet zu suchen.

Dabei bin ich auf Roger Fröhli, resp. auf seine Webseite gestossen. Ich hatte mir den Film angesehen und ich war mir sicher, das ist die Lösung. Termin vereinbart, dies sehr kurzfristig. Altlas korrigieren lassen und… SUPPPPEERRR!!

Ich fühlte mich wieder normal, gesund. Es gab dann schon noch ein paar Mal Kopfschmerzen. Das wurde mir aber erklärt und so machte ich mir keine Sorgen. Ich entschied mich dann den Heilungsprozess zu fördern in dem ich gleich einen Termin für eine Tiefenmassage vereinbarte.
Ich fühlte mich danach zwar wie durch den Wolf gedreht aber besser, und freute mich schon ganz darauf, wieder normales Fitness- und Krafttraining zu machen. Was jetzt auch wieder geht nachdem die Verspannungen auch gelöst sind.

Seit der letzten Kontrolle ist alles super, fühle mich gesund und gestärkt und werde auf jeden Fall bei Bedarf weitere Tiefenmassagen geniessen auch wenn's ab und zu schmerzt.

Vor allem empfehle ich jedem der auch Kopfschmerzen hat die Behandlung durchführen zu lassen.
Ich danke Dir von ganzen Herzen Roger Fröhli für das, was Du getan hast oder besser gerichtet hast.

Daniel

Christine (Mai 2015)

Ich bekam vor einem Jahr plötzlich mindestens alle zwei Wochen starke Kopfschmerzen. Seit der Atlaskorrektur sind sie verschwunden. Auch fühlt sich mein Rücken viel leichter und beweglicher an. Ich kann diese Behandlung allen wärmstens empfehlen.

Herzlichen Dank!

Christine

Milka (Februar 2015)

Seit einiger Zeit hatte ich sehr starke Kopf und Rückenschmerzen.
Ich suchte Rat bei meinem Arzt, ging Jährlich an zahlreiche Therapien die mir leider nichts gebracht haben. Bis ich per Zufall auf die Atlaskorrektur gestossen bin.
Ich kam in deine Praxis und wurde sehr gut über die Therapie beraten. Und so habe ich mich auch gleich entschlossen mit der Therapie zu Beginen.
Nach der ersten und zweiten und sogleich letzten Therapie war ich  von meinen Leiden erlöst.
DANKE ROGERJ

Ich kann wirklich jedem empfehlen der Rücken, Kopfschmerzen hat sich in der Praxis zu behandeln lassen.
 
Freundliche Grüsse Milka

Reto (November 2014)

Tägliche Kopfschmerzen und Verspannungen im Schulterbereich bewogen mich dazu bei Roger Fröhli eine Atlaskorrektur durchzuführen.Nach der Atlasskorrektur und 4 Tiefenmassagen habe ich keine Verspannungen mehr im Schulterbereich.
Im letzten Monat hatte ich nur noch 2 mal Kopfschmerzen.
Beim Training bemerkte ich, dass die ganze Wirbelsäule viel mobiler ist.
Die auf der Website aufgeführten Uebungen, vor allem das Hängen an der Stange haben mir auch sehr geholfen.
Vom Behandlungserfolg bin ich absolut begeistert.

Noch einmal vielen Dank und liebe Grüsse

Reto Dahinden

 Michelle (Mai 2014)

Ich bin seit ungefähr drei Monaten in Behandlung bei Roger. Nach meiner Atlaskorrketur und mittlerweilen sechs Tiefenmassagebehandlungen fühle ich mich wie ein neuer Mensch.

Ich litt seit Jahren an enormen Verspannungen im Schulter und Nackenbreich, welche mir wöchentlich Kopfschmerzen ausgelöst haben. Ich musste mindestens 1x in der Woche Tabletten gegen die Schmerzen nehmen. Durch einen Bekannten meines Vaters bin ich auf Rogers Behandlung aufmerksam geworden. Ich habe bereits nach der Atlaskorrektur gespührt, dass sich mein Nacken leichter anfühlt. Nach nur zwei Tiefenmassagebehandlungen fühlte ich mich wie ein neuer Mensch. Ich habe seit zwei Monaten keine Kopfschmerzmittel mehr nehmen müssen.

Ich kann Roger wärmsten und von ganzen Herzen empfehlen. Er hat mir meine verlorene Lebensqualität zurück gegeben!  

Laura (April 2014)

Migräne begleitete mich leider bereits ein Leben lang.

Die starken und sehr teuren Medikamente haben jeweils nur im Moment geholfen.

Haben mich aber nicht befreit von den immer öfters sowie stärker auftretenden Migräne Attacken begeleitet mit zunehmenden Schwindelgefühlen.

Zufälligerweise bin ich bei einer Dentalreinigung durch meine Ärztin die selber an starker

Migräne leidet, an den Begriff Atlas Korrektur und den Namen Roger Fröhli gekommen.

Ich ergriff sofort die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren.

Roger hat mir von Anfang an, alles sehr gut und nachvollziehbar erklärt.

Fakt ist dass ich seit sechs Wochen nun schmerz frei bin und mich um einiges vitaler fühle.

Schwindelgefühle begleiten meinen Alltag nicht mehr.

 

Schade habe ich von dieser Behandlung nicht früher gehört !

 Vielen lieben Dank Roger

Sandra (April 2014)

Ich hatte immer wieder sehr starkes Kopfweh und seit einigen Monaten tat mein linker Arm weh wenn ich gewisse Bewegungen ausgeführt habe. Dem wollte ich endlich mal auf den Grund gehen ohne wieder zum Chiropraktiker zu rennen, was ich jedes Jahr tat und auch gut tat, aber es kann nicht sein, dass ich jedes Mal zum Chiro rennen muss.

Ich arbeite täglich 10 Stunden am PC und wusste, dass meine Haltung nicht optimal ist. Das Kopfweh kam meistens an den Weekends und so stark, dass ich zum Teil sogar nicht mehr mein Auge öffnen konnte.

Sporadisch bin ich auch in der Nacht wegen dem Schmerz im Arm aufgewacht wenn ich mich drehen wollte.

Dann wurde ich von einer Freundin auf Roger Fröhli aufmerksam gemacht! Ich hatte schon von der Atlaskorrektur gehört, aber konnte mir nichts darunter vorstellen.

So habe ich mich einfach dort angemeldet. Roger Fröhli hat mir dann alles im Detail erklärt, sehr ausführlich und verständlich. Es tut auch nicht weh, es war angenehem!

Nach der Atlaskorrektur in der folgenden Nacht, hatte ich geschlafen wie ein Baby ! Ich habe mich echt „gerader“ und entspannter gefühlt. Dort und da im Körper hatte ich so eine Art Muskelkater in den darauffolgenden Tagen, aber Roger Fröhli hat das auch angekündigt, dass der Körper sich jetzt richten muss. Seither hatte ich keine Kopfweh mehr, auch nicht an den Wochenenden! Es ist der Hammer! Mein Arm tut viel weniger weh und ich wache nur noch ganz selten auf.

Ich kann das nur JEDEM/JEDER empfehlen!

Vielen herzlichen DANK Roger

Viele Grüsse , Sandra