Erfahrungsberichte Tier

Tiefenmassage



Claudia (Oktober 2017) 

Nach der Atlaskorrektur bei mir, wollte ich auch meinem Pferd „Miranda“  etwas Gutes tun.

Roger und Nadja nahmen den weiten Weg nach Solothurn auf sich, um bei Miranda den Atlas zu kontrollieren. 


Gleichzeitig erhielt sie auch noch eine Tiefenmassage um die Verspannungen zu lösen und eine Lyphdrainage gegen die geschwollenen Beine. Am nächsten Tag war mein Pferd merklich entspannter und die Beine waren fast ganz abgeschwollen. Nun sind wir wieder Beide im Gleichgewicht und die gemeinsame Arbeit macht wieder viel mehr Spass. 

Danke Nadja und Roger für eure Hilfe.