Erfahrungsberichte


Rennrad




Florian Wille

Rennradfahrer Elite

…Atlas??..der Punkt, der mich schief stehen liess.

Ich bin zu Roger gegangen, weil ich als Radsportler immer und überall nur Schmerzen hatte, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Krämpfe, Kopfschmerzen, die grosse weite Welt, was es an Wehwehchen so geben kann. Ich hatte mit Roger schon vor dem Termin viel Kontakt. Er kannte also schon ein wenig meine Probleme, Schmerzen.

„Ich sitze schief auf dem Velo“... das war meine erste Aussage damals an Roger….ich hoffte, er könne mir helfen......dies konnte Roger ;)

Wie man auf dem ersten Foto sieht, habe ich einen ordentlichen Linksdreh. Nach der Atlas  Behandlung stehe ich so mittig und gerade.....WAHNSINN.


Es spiegelte sich auch sofort auf dem Velo wieder. Ich fuhr nach der Atlas Behandlung noch locker 40km nach Hause. So wie ich auf dem Velo sass, dachte ich mir -WOW- ich kannte ja vorher meine schiefe Position. Ich war begeistert....konnte im Wiegetritt links wie rechts meine Beine gleichstark belasten und hatte nicht mehr dieses „enorme nach rechts Gedrehe“.

Mein Tritt wurde runder...ich konnte höhere Wattzahlen treten. Da ich mit SRM fahre ist dies sehr gut abzulesen. 


Besonders für mich als Leistungssportler ist es enorm wichtig, dass mein Körper richtig arbeiten kann. Das setzt voraus, dass mit meinem Körper auch alles im Lot ist.

Auch weiterhin bin ich bei Roger in Behandlung, halte viel Kontakt mit Roger...auch das hat man nicht oft, dass nach den Behandlungen noch Kontakt aufrecht erhalten wird.



Roger macht sich von Anfang an bis zum Ende der Behandlung und auch drüber hinaus Gedanken. Er interessiert sich für die Person, die er da vor sich hat, fragt viel nach um sich ein perfektes Bild machen zu können. Ich empfehle jedem, sich zu Roger zu begeben.

Die Geld-Investition sollte nie ein Punkt  bzw. eine Ausrede sein die Behandlung nicht zu machen.... es sollte jedem seiner Gesundheit zuliebe Wert sein.

 Roger Fröhli: nicht nur ein Mann, der Fachmann seines Gebietes, auch menschlich ist er eine Bereicherung und es macht sehr, sehr viel Spass sich mit Roger zu Unterhalten. Breites Fach-und Allgemeinwissen. Da kommt Jeder mit Roger ins Gespräch -garantiert ;)

 gruezi Flo 


Hanspeter

Atlaskorrektur in der Praxis von Roger Fröhli.

Von Freunden bekam ich den Tip der Atlaskorrektur und der Praxis von Roger. Ohne grosse Erwartungen vereinbarte ich einen Termin und fühlte mich vor Ort sogleich professionell Betreut. Ich leide seit langem (Unfall mit Bandscheibenvorfall) an konstanten Rückenschmerzen. Durch meine sitzende Tätigkeit und dem Radsport hab eich nicht gerade ideale Bedingungen für mein Problem. Immer wieder Physiotherapie, Massagen, Kortisonspritzen und Akupunktur bringen kurzfristige Linderung aber keine dauerhafte Besserung. 
Und siehe da, die Atlaskorrektur nahm mir die permanenten Rückenschmerzen weg, löste zum grossen Teil die Verspannungen auf und auf dem Rennrad fährt mein Kopf nun frei, gelöst und fast "Gratis" mit.
Ich kann die Atlaskorrektur nur empfehlen, sowie das grosse Wissen über die Zusammenhänge der Muskulatur von Roger.
Besten Dank an Roger für wieder einen angenehmen "körperlichen" Alltag im Büro und auf dem Rennrad.
Hampi